Richtiges Verhalten bei Husten, Infekten, Grippewelle

„Husten, Schnupfen, Heiserkeit“ werden oft unter dem Begriff Erkältungskrankheiten zusammengefasst, obwohl das mit der sprichwörtlichen Verkühlung meist gar nichts zu tun hat. Es handelt sich um in aller Regel hoch ansteckende Virusinfektionen, die vor allem durch Tröpfcheninfektion weitergeleitet werden.

weiterlesen…

Passivrauchen – die unterschätzte Gefahr

Jeder Nichtraucher kennt den störenden Geruch von Zigarettenrauch, ärgert sich vielleicht darüber, vermeidet Lokale wo geraucht wird, oder toleriert den Rauch als unvermeidbare Begleiterscheinung in vielen öffentlichen Räumen. Die Freiheit, sich für den Aufenthalt in verrauchten Räumen zu entscheiden oder ihn zu vermeiden haben jene Menschen nicht, die in ihren Wohnungen mit Rauchern zusammenleben.

weiterlesen…

Histamin-Intoleranz

Unter Histamin-Intoleranz versteht man die Überempfindlichkeit gegenüber der chem. Substanz Histamin, die einerseits in unserem Körper hergestellt wird, andererseits aber auch in verschiedenen Speisen und Getränken enthalten ist, oder durch diese vermehrt im Körper freigesetzt werden kann.

weiterlesen…